Das Corona Virus wird nicht einfach so verschwinden. 

Viren gehören zum Leben und die wird es immer geben.

Unser Immunsystem ist dafür da, solche Krankheiten abzuwehren und / oder abzuschwächen. 

Die Medien informieren sehr einseitig, und alles was wir sehen und hören ist Stress pur für unser Nervensystem. 

Eine Impfung ist NICHT die Lösung. Das ist ein unnatürlicher Eingriff in unser Immunsystem.

Was kann ich tun, damit ich gut vorbereitet, gestärkt, entspannt und mit viel Vertrauen in die Zukunft blicken kann?

Was für Mahlzeiten gönne ich mir?

Was mache ich, damit mich MEIN Immunsystem schützt?

Was kann ich unternehmen, damit ich der Angst keine Aufmerksam mehr gebe?

Wie kann ich mein Vertrauen stärken?

Was für Gefühle kommen auf, wenn ich über Krankheit und Tod nachdenke?

Warum habe ich Angst vor diesem Virus?

Ich kann von mir sagen, dass ich nicht mit der Krankheit in Resonanz gehe sondern mit der Gesundheit. Ich gehe davon aus, dass ich Gesund bleibe. 

Ich schaue sehr auf eine ausgewogene Ernährung, trinke genügend stilles Wasser und stärke mein Immunsystem mit Darmbakterien und mit Nahrungsergänzung.

Ich mache Spaziergänge an der frischen Luft im Wald und mache Atemübungen, das Hilft entspannt zu bleiben!

Ich schaue keine Nachrichten, die nötigen Informationen erhalte ich, wenn ich 1 x am Tag die Nachrichten höre im Radio.

Ich nutze diese Zeit um mich Weiterzubilden, so mache ich etwas das mir Freude bereitet, was wiederum ein Positives Gefühl gibt, das stärkt mich zusätzlich.

Mache das Beste aus der Situation und sei gespannt, was    alles in Dir steckt!!